In den vergangenen Jahren wurden die diversen Veranstaltungen systematisch erfasst und festgehalten. Inzwischen sind über 400 Einträge registriert. Im nebenstehenden Link finden sie eine Übersicht über die diversen Seminartypen und deren Beschreibung, einige typische Beispiele von Auftraggebern sowie die geschulte Zielgruppe bei Seminaren bzw. Teilnehmer der Referate.

Beispiele und Referenzen

Auf Wunsch kann die vollständige Lise der Veranstaltungen auf einer Excel-Liste mit Datum, Auftraggeber, teilnehmenden Firmen, teilnehmenden Branchen und Veranstaltungstyp eingesehen werden

Referenzen

Bewertung der Seminare

Am Schluss eines Seminartages füllen die Teilnehmer einen Frage- bzw. Bewertungsbogen für die Bewertung des Seminars bzw. des Seminarleiters aus. Neben den mit einer fünfstufigen Bewertungsskala von ++ bis -- generellen Fragen zum Seminar, wie 
 

  • War der fachliche Inhalt des Seminars interessant?

  • Können Sie praxisnahe Anregungen in Ihre Arbeit mitnehmen?

  • Wurden Ihre Erwartungen an das Seminar erfüllt?

  • Wie beurteilen Sie die Qualität der abgegebenen Unterlagen?

  • Würden Sie das Seminar an Kollegen weiter empfehlen?
     

werden die einzelnen Seminarblocks bzw. -themen nach dem gleichen Raster abgefragt und bewertet, wobei der Seminarteilnehmer Bemerkungen, Wünsche und Kommentare anbringen kann. Die ausgefüllten Bewertungsbogen werden statistisch ausgewertet, graphisch dargestellt und in einem Verbalbericht an den Auftraggeber zusammengefasst. 

Statistik Bewertung der letzten 10 Seminare

Beispiel einer einzelnen Seminarauswertung
Seminar SWISSMEM  27.10.2015

Verbale Auswertung der letzten 10 Seminare
04.2013 - 12.2016